Skip to main content

Testberichte, Preisvergleich, Beratung, Angebote ✓ ✓ ✓

Lichtschranken zur Hausautomation

Lichtschranken

Was ist eine Lichtschranke?

Was ist eine Lichtschranke?

Hausautomation – Ein Wort, welches in diesem Jahrzehnt zunehmend an Wichtigkeit gewinnt. In immer mehr Wohnungen und Häusern kommen Systeme dieser Art zum Einsatz und gestalten unser Leben angenehmer und sicherer.

Ein ausgeklügeltes System steuert mit zahlreichen Hardwarekomponenten, den Smart Home Geräten,  alle Stromverbraucher des Hauses. Dies kann zum Beispiel ein elektrischer Rollladen, die Heizung oder die Klimaanlage sein.

Hierbei steht oft ein Hauspanel zur Verfügung, mit welchem Sie jede Funktion in Ihrem Haus steuern können. Besser noch, die Geräte lassen sich vom Smartphone oder Tablet steuern.

Hausautomation mit Lichtschranken – Wo liegt der Vorteil?

Natürlich ist es nicht immer unbedingt komfortabel, alles manuell zu regeln, man wünscht sich einfach ein Haus oder eine Wohnung, welche sich seinem Leben automatisch anpasst. Aus diesem Grund ist eine Lichtschranke eine sinnvolle Ergänzung zu jedem Hausautomationssystem.

Wie funktioniert eine Lichtschranke?

Eine Lichtschranke besteht grundsätzlich aus einem Sender und einem Empfänger. Der Sender sendet unsichtbares Infrarotlicht, welches durch den Empfänger erkannt wird. Sobald dieser Lichtstrahl z.B. durch eine Person durchbrochen wird, registriert dies der Empfänger und ein Relais wird geschaltet. In Verbindung mit einem Hausautomationssystem kann so eine gewisse Aktion, wie das herunterlassen der Rollläden, veranlasst werden.

Prinzipiell lässt sich so jede Funktion der Hausautomation mit einer Lichtschranke verbinden.
Sie möchten, dass sich die Klimaanlage automatisch einschaltet, wenn Sie das Haus betreten?
Kein Problem – Bei Installation einer Lichtschranke an der Haustüre, registriert das System automatisch Ihre Ankunft und durch die richtigen Einstellungen wird die Klimaanlage eingeschaltet.

Oder möchten Sie ungebetene Gäste von Zuhause fernhalten? Auch dies ist kein Problem! Wird Ihr Haus unbefugt betreten, kann ein Hausautomationssystem Sie oder Bekannte informieren.

Natürlich können Sie auch alles Live an Ihrem Smartphone verfolgen, denn viele moderne Systeme lassen es mittlerweile auch zu, dass Sie von unterwegs auf sie zugreifen.

Man sieht also: Eine Lichtschranke ist eine äußerst sinnvolle Erweiterung für die Hausautomation. Sie ist eine der wichtigsten Sensoren für eine gut funktionierende Anlage.

Mit einer Lichtschranke kann man verschiedene Signale auslösen, so besteht auch die Möglichkeit direkt eine Videoüberwachung zu aktivieren. Details zu Videoüberwachungslösungen gibt es unter bei uns unter Überwachungskamera Innen und Outdoor Überwachungskamera.


Ähnliche Beiträge